Alle

Wohnungen sind bereits verkauft! Unser aktuelles Projekt finden sie unter: www.gab70.de

„In unserer Brust Schlägt seit Generationen das fränkische Herz. Daher sehen wir uns auch der metropolregion verpflichtet und schaffen unsere Wohnräume in genau diesem Umfeld.
 Aufmerksamkeit und Zuverlässigkeit sind unsere zwei grossen Versprechen, die wir Ihnen Bereits heute gerne An die Hand geben und wofür wir persönlich, stellvertretend für die agierenden Firmen, eintreten."
 
Andreas Fuchs (Fuchs Projektentwicklung - Bauträger)
Sven Lechner (raumwerk23- Vertrieb)

Das PROJEKT

Die Fürther Südstadt verändert sich in rasanter Geschwindigkeit vom gewerblichen und teilweise industriellen Charakter hin zu einem besonderen Wohngebiet. Zwischen Gebäuden der Gründerzeit füllen sich nach und nach die letzten Baulücken. Viele Bewohner schätzen die Nähe zu den Naherholungsgebieten ungemein. Die Nähe zum Bahnhof vernetzt den Standort mit der gesamten Metropolregion, wobei auch in der unmittelbaren Umgebung vom Bio-markt über Bäcker, Metzger, Banken und Marktplätzen alles fürs Wohlleben geboten ist.

Standort: Fichtenstrasse 26-28, 90763 Fürth

Flächen: 32 qm bis 193 qm

Baujahr: 2018

Projekt: 32 Wohnungen, davon 3 Maisonettewohnungen und 4 Stadthauswohnungen
 

Ausstattung/Besonderheiten: Aufzug und Tiefgarage, KfW55-Standard, hochwertige Ausstattung nach Wunsch

Die beste Wohnlage in Fürth - nähe südstadtpark

Auslöser für den großen Imagewandel der Gegend war die Umnutzung des 42 Hektar großen Geländes der ehemalige Kaserne mit etlichen denkmalgeschützten Ziegelgebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Es entstand mit dem Südstadtpark ein neues grünes Herz. Der Park wurde im Jahr 2004 als erstes eröffnet. Darauf folgten modern ausgestattete Wohnungen in den aufwändig sanierten Kasernengebäuden, Reihenhäuser in ehemaligen Stallungen, Lofts in einstigen Lagerhallen. Insgesamt entstanden rund um den Südstadtpark bis jetzt 1200 Wohneinheiten. Rund 3000 Einwohner leben hier, vom Single im Ein-Zimmer-Apartment über das Pärchen in der Dachterrassenwohnung bis zur Familie im Reihenhaus. Diese positive Entwicklung, gepaart mit der aufkommenden Attraktivität für Pendler nach Nürnberg liegt das Projekt „F3“ im Zentrum einer aufstrebenden Wohngegend.

Den Biomarkt ums Eck, der familiäre Bäckerladen in der gleichen Straße und zudem nur wenige Gehminuten vom Zentrum Fürths und dem Hauptbahnhof entfernt, kommen Sie schnell und bequem zu allen Events und Freizeitaktivitäten in der Region - auch ohne das eigene Auto bewegen zu müssen.

© 2016 designed by raumwerk23 | Gesellschaft für Bauprojektierung mbH, Nürnberg